Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

15. Kongress des BLV 2005: Legasthenie & Dyskalkulie in Wissenschaft, Schule und Gesellschaft

22.09.2005 - 25.09.2005

Humbold-Universität
Berlin
bvl@ctw-congress.de

http://www.bvl-legasthenie.de/index.php?page=kongress&subpage=startExterner Link

In 50 Symposien werden aktuelle Forschungsergebnisse zu allen zentralen Themen und Fragestellungen der Legasthenie und Dyskalkulie von anerkannten Wissenschaftler/innen präsentiert. 30 Workshops mit begrenzter Teilnehmerzahl bieten praktische Übungen und umfassende Informationen zu einzelnen Themen an. In speziell für Eltern gestalteten Symposien beantworten Wissenschaftler/innen aktuelle Frage zur Diagnostik, Ursachen, Förderung und Therapie bei der Legasthenie und Dyskalkulie. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr 60-150 €, zzgl. Workshops 70-100 €.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kongress, Dyslexie, Legasthenie, Leseschwäche, Dyskalkulie, Schreibschwäche,

Veranstalter Bundesverbandes Legasthenie & Dyskalkulie e. V. (BLV)
Kontaktadresse Congress Organisation Thomas Wiese GmbH, Hohenzollerndamm 125, 14199 Berlin,Tel.: 030 - 85 99 62-13, Fax.: 030 - 85 07 98 26
E-Mail des Kontakts bvl@ctw-congress.de
Beginn der Veranstaltung 22.09.2005, 00:00
Ende der Veranstaltung 25.09.2005, 00:00
Veranstaltungsstätte Humbold-Universität
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 04.08.2005
Zuletzt geändert am 22.09.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)