Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Poetry Slam: dead or alive - Jetztpoeten gegen Kleist in Berlin

20.11.2011, 20:00 Uhr - 20.11.2011

Deutsches Theater, Kammerspiele
Berlin
ticket@volksbuehne-berlin.de

http://www.deutschestheater.de/home/tot_oder_lebendig/Externer Link

TOT ODER LEBENDIG, ein Dichterschlachten, die h├Ąrteste Spielart des Poetry Slam: Kleist am Vortag seines 200. Todestages und am Totensonntag vertreten mit seinen Texten durch: Inka L├Âwendorf, Mandy Rudsky, Andreas Frakowiak und Mex Schl├╝pfer (f├╝r die Volksb├╝hne) ┬ľ dagegen vier der besten Slam-Poeten deutscher Zunge, kleistgeladen: Sebastian23, Theresa Hahl, Julian Heun und Bj├Ârn H├Âgsdahl. Letztere versuchen ┬ľ im Kampf der dichterischen Gegenwart gegen den Wortschlachter Kleist ┬ľ das Publikum ins 21. Jahrhundert zur├╝ckzuholen. 4 GEGEN 4, JEDEM BLEIBEN 7 MINUTEN. Der Dichter nur mit seinen Texten, die Schauspieler ger├╝stet mit Kleistscher Sprache, jeden B├╝hnenzauber in der Hinterhand. Das Publikum entscheidet ├╝ber Sieg oder Niederlage. Es moderieren Wolf Hogekamp und Lino Ziegel. Ein Literaturwettkampf der Extraklasse!

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, DICHTUNG, GEDICHT, POESIE, LYRIK,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Volksb├╝hne am Rosa-Luxemburg-Platz
Kontaktadresse Volksb├╝hne am Rosa-Luxemburg-Platz, (0)30 240 65 777 (t├Ąglich von 12 bis 18 Uhr)
E-Mail des Kontakts ticket@volksbuehne-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 20.11.2011, 20:00
Ende der Veranstaltung 20.11.2011, 00:00
Veranstaltungsst├Ątte Deutsches Theater, Kammerspiele
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 07.06.2005
Zuletzt ge├Ąndert am 14.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)