Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung Weltladen und Schülerfirmen

02.09.2005, 16:00 Uhr - 03.09.2005, 17:00 Uhr

Jugendgästehaus Lehrter Str. 68
Berlin
nina.krueck@baobab-infoladen.de

http://www.weltladen.de/modules.php?op=termine&f_id=153&show_cat=1Externer Link

Schüler/innen betreiben einen eigenen Weltladen in der Schule, entdecken vielfältige Lernanlässe zum selbständigen Arbeiten, Ausprobieren und Gestalten. die Praxis ist der beste Lehrer.Doch wie kann der FAire Handel der Weltläden für die Schulen genutzt werden? Diese FAchtagung bietet Informationen zum Fairen Handel, zur Gründung von SChülerfirmen sowie zur Unterstützung durch die Weltläden vor Ort. Auch personelle, finanzielle und rechtliche Fragen werden geklärt. Fachleute und Workshops bieten Austausch, Schüler/innen berichten von ihren Erfahrungen

mehr/weniger
Schlagwörter

Globales Lernen, Fairer Handel, Entwicklungspolitik, Schülerfirma,

Veranstalter Weltladen-Dachverband/ ``Fairer Handel macht Schule`` baobab Berlin e.V.
Kontaktadresse Nina Krück ``FAirer Handel macht Schule``; Christburger Str. 38; 10405 Berlin
E-Mail des Kontakts nina.krueck@baobab-infoladen.de
Beginn der Veranstaltung 02.09.2005, 16:00
Ende der Veranstaltung 03.09.2005, 17:00
Veranstaltungsstätte Jugendgästehaus Lehrter Str. 68
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen
Aufgenommen am 29.07.2005
Zuletzt geändert am 29.07.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)