Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Europäische Fachtagung: Gewaltfreie Erziehung

20.10.2005, 10:30 Uhr - 21.10.2005, 13:15 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Berlin
gewaltfrei@neueshandeln.de

http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie,did=31272.htmlExterner Link

Seit dem Jahr 2000 ist das Recht der Kinder auf eine gewaltfreie Erziehung im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert. Auf dieser europäischen Fachtagung zieht Familienministerin Renate Schmidt Bilanz und will das Thema aus gesamtgesellschaftlicher Perspektive sowie mit Blick auf seine Relevanz für das vereinte Europa betrachten. Am ersten Tag geben die Ministerinnen Renate Schmidt und Brigitte Zypries Statements zum ``Gesetz zur Ächtung von Gewalt in der Erziehung`` ab und ExpertInnen referieren zum Tagungsthema. Am zweiten Tag diskutieren die TeilnehmerInnen in Arbeitsforen zusammen mit ReferentInnen aus Deutschland und dem europäischen Ausland Themen wie ``Kinder als Rechtsträger - Paradigmenwechsel in der Erziehung`` oder ``Kernkompetenzen in der Arbeitswelt - Was muss Erziehung leisten?``.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Deutschland, Gewalt, Prävention, Kinderschutz, Gewaltfreie Erziehung, Kinderrechte,

Veranstalter Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kontaktadresse neues handeln GmbH, Fax: 0221-160 82 24
E-Mail des Kontakts gewaltfrei@neueshandeln.de
Beginn der Veranstaltung 20.10.2005, 10:30
Ende der Veranstaltung 21.10.2005, 13:15
Veranstaltungsstätte Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 26.07.2005
Zuletzt geändert am 26.07.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)