Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Berufsbetreuung und Pauschalierung 21/05

06.10.2005, 10:00 Uhr - 06.10.2005, 17:00 Uhr

Stadt Osnabr√ľck, Natruper-Tor-Wall 5, Stadhaus 1, 8. Stock, Raum 817/818
49076 Osnabr√ľck
suewer@osnabrueck.de

http://www.betreuungsbuero.info/seminar_2005.htm#seminar05Externer Link

Die Betreuert√§tigkeit optimal organisieren und rationalisieren -Reaktionen auf die √Ąnderungen im Betreuungsrecht- Die √Ąnderung des Betreuungsrechtes insbesondere durch die Pauschalierung der Verg√ľtung verlangt die √úberpr√ľfung der bisherigen T√§tigkeit und konkrete Ma√ünahmen der Berufsbetreuer/innen. Es stellt sich die Frage: Wie komme ich im jeweiligen Betreuungsfall mit dem vorgegebenen Stundenkontigent zu recht? Optimales Organisieren und Rationalisieren bekommt jetzt einen noch gr√∂√üeren Stellenwert, v. a. im Hinblick auf die Sicherung der wirtschaftlichen Existenz. Im Seminar werden die Auswirkungen der Gesetzes√§nderung dargestellt und praktische Handlungsschritte hinsichtlich der Weiterf√ľhrung einer qualitativ hochwertigen Berufsbetreuung aufgezeigt. Insgesamt werden konkrete Ma√ünahmen vorgestellt, die es erm√∂glichen effektive und effiziente Betreuungsarbeit zu leisten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Soziale Arbeit, Sozialarbeit, Betreuung, Berufsbetreuung, Pauschalierung,

Veranstalter Betreuungsstelle Stadt Osnabr√ľck
Kontaktadresse Stadt Osnabr√ľck Betreuungsstelle, Stadthaus 2, Natruper-Tor-Wall 5, 49076 Osnabr√ľck
E-Mail des Kontakts suewer@osnabrueck.de
Beginn der Veranstaltung 06.10.2005, 10:00
Ende der Veranstaltung 06.10.2005, 17:00
Veranstaltungsst√§tte Stadt Osnabr√ľck, Natruper-Tor-Wall 5, Stadhaus 1, 8. Stock, Raum 817/818
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 21.07.2005
Zuletzt geändert am 21.07.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)