Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Betreuungsplanung und Case Management 4/05

22.09.2005, 10:00 Uhr - 23.09.2005, 17:00 Uhr

Betreuungsb√ľro M√ľnster
48153 M√ľnster
mail@betreuungsbuero.info

http://www.betreuungsbuero.info/seminar_2005.htm#seminar05Externer Link

Methoden zur effizienten und effektiven Berufsbetreuung Mit der im 2. BtR√ĄndG eingef√ľhrten Betreuungsplanung in Verbindung mit der regelm√§√üigen Berichterstattung soll erreicht werden, dass die Gerichte trotz Pauschalierung die Effizienz und Effektivit√§t der Berufsbetreuer pr√ľfen k√∂nnen. Aber auch aus Haftungsgr√ľnden und aufgrund des begrenzten vorgegebenen Stundenkontigents muss qualitativ hochwertige Berufsbetreuung methodisch und geplant vorgehen. Dies erm√∂glicht die Methode Case Management, welche bereits seit langem erfolgreich in verschiedenen sozialen Feldern genutzt wird. Case Management (auch: Fall - Management) ist eine Methode zur Integration sozialer Dienste zur koordinierten, effektiven und effizienten Versorgung hilfebed√ľrftiger Menschen; sie ist leicht handhabbar und l√§sst sich m√ľhelos in die Arbeitsabl√§ufe der Berufsbetreuer/innen einf√ľgen. Im Seminar wird nach der Vermittlung theoretischer Grundlagen anhand von Beispielen aus der Praxis ein integrierter Betreuungsplan als √úbung aufgestellt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Betreuung, Fortbildung, Soziale Arbeit, Sozialarbeit, Betreuungsplanung,

Veranstalter Uwe Fillsack
Kontaktadresse Betreuungsbuero Fillsack, S√ľdstra√üe 26, 48153 M√ľnster
E-Mail des Kontakts mail@betreuungsbuero.info
Beginn der Veranstaltung 22.09.2005, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.09.2005, 17:00
Veranstaltungsst√§tte Betreuungsb√ľro M√ľnster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 21.07.2005
Zuletzt geändert am 21.07.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)