Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. Potsdamer Literaturnacht

02.07.2005

Neuer Markt in Potsdams Mitte (Kutschpferdestall)
Potsdam
info@literaturnacht.de

http://www.literaturnacht.de/Externer Link

Dieses Jahr zieht die Literaturnacht um, vom Neuen Palais an den Neuen Markt in Potsdams Mitte (Kutschpferdestall). Neben einem bunten Programm f√ľr Kinder ab 4 Jahre am Nachmittag gibt es wie jedes Jahr ein umfangreiches Abendprogramm. Unter dem Motto ¬Ą√úber Leben schreiben¬ď pr√§sentiert die Literaturnacht dieses Jahr Lesungen und Gespr√§che mit der Berliner Schreibgruppe 3-Zeiler, der Potsdamer Autorin Christine Anlauff, dem Berliner Kalligraphen und Philosophen Andreas Wald, dem DEFA-Regisseur und Schriftsteller Rainer Simon und der franz√∂sischen OULIPO-Lyrikerin Mich√®le M√©tail. Die Literaturnacht 2005 ist mehr als eine Lesung: Ein Literaturereignis im Herzen der Stadt, ein Abend der Kultur mit Live-Musik und einer reichhaltigen Gastronomie. Der Eintritt ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, AUTORENLESUNG, LESUNG, AUTOR, FESTIVAL,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Literaturnacht e.V.
Kontaktadresse Literaturnacht e.V., Albert-Einstein-Straße 19, 14473 Potsdam
E-Mail des Kontakts info@literaturnacht.de
Beginn der Veranstaltung 02.07.2005, 00:00
Ende der Veranstaltung 02.07.2005, 00:00
Veranstaltungsstätte Neuer Markt in Potsdams Mitte (Kutschpferdestall)
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 28.06.2005
Zuletzt geändert am 22.03.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)