Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Soziale Ungleichheiten im europäischen Kontext

29.10.2004, 09:15 Uhr - 30.10.2004, 13:30 Uhr

Universität Bamberg
Bamberg
sekretariat.europaforschung@sowi.uni-bamberg.de

http://www.uni-bamberg.de/sowi/europastudien/europeanization_conferenceExterner Link

Soziale Ungleichheiten können nicht mehr ausschließlich im nationalen Rahmen analysiert werden. Durch die Europäisierung der Rechtsprechung, der Geld-, Haushalts-, Regional- und Agrarpolitiken und der Güter-, Dienstleistungs-, Kapital- und Arbeitsmärkte werden soziale Ungleichheiten zunehmend auf europäischer Ebene erzeugt und reguliert. Auch die Wahrnehmung sozialer Ungleichheiten beschränkt sich nicht mehr nur auf den nationalen Raum. In dem Workshop soll die Europäisierung sozialer Ungleichheiten vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen und politischen Öffnungs- und Integrationsprozesse in Europa (Binnenmarkt, Euro, EU-Erweiterung, Verfassung, „Soziales Europa“ ...) analysiert werden. Eine mögliche, an Stein Rokkan orientierte Perspektive könnte sich aus der Frage ergeben, inwieweit sich die bislang vorrangig nationalen Generierungs-, Interpretations- und Regulierungsmuster sozialer Ungleichheiten durch grenzüberschreitende Prozesse der Zentren-, Identitäts- und Elitenbildung verändert werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist beim Veranstalter zu erfragen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Ungleichheit, Soziale Ungleichheit, Euopäisierung,

Veranstalter Universität Bamberg
Kontaktadresse Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Ms. Sennefelder, Feldkirchenstr. 21, 96045 Bamberg, Tel.: 0951/863-2628
E-Mail des Kontakts sekretariat.europaforschung@sowi.uni-bamberg.de
Beginn der Veranstaltung 29.10.2004, 09:15
Ende der Veranstaltung 30.10.2004, 13:30
Veranstaltungsstätte Universität Bamberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 28.10.2004
Zuletzt geändert am 28.10.2004

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)