Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Globale Bildungskampagne - Aktionswoche 2006

24.04.2006 - 30.04.2006

Bundesweite Aktionswoche in den Schulen
ningenkamp@oxfam.de

http://www.bildungskampagne.org/Externer Link

Braucht jedes Kind eine Lehrerin oder einen Lehrer? Was macht die ideale Lehrerin oder den idealen Lehrer aus? Wie wirkt sich ein Mangel an Lehrkräften auf Bildung aus? Für Menschen in Industrieländern mag dies schwer vorstellbar sein, doch weltweit können mehr als 100 Millionen Kinder in Entwicklungsländern die Schule nicht besuchen, u.a. weil es nicht genug Lehrerinnen und Lehrer gibt. Ein weiteres Problem ist die schlechte Ausbildung vorhandener Lehrkräfte. Dies führt dazu, dass selbst viele Kinder, die die Schule besucht haben, nicht lesen und schreiben können. Daher lautet das diesjährige Motto der Globalen Bildungskampagne ´Lehrerinnen und Lehrer für alle!´. Höhepunkt unserer Aktivitäten ist die weltweite Aktionswoche, die sich besonders an Lehrkräfte mit Ihren Schulklassen richtet. Zur Durchführung der Aktionswoche bieten wir Vorlagen für die Gestaltung einer Schulstunde an.

mehr/weniger
Schlagwörter

Grundbildung, Menschenrechte, Schulbildung, Kampagne, Lobby, Kinderrechte, Bildung für Alle,

Veranstalter Aktion Weißes Friedensband, Care Deutschland, GEW, Kindernothilfe, Oxfam, Plan Deutschland, World Vision, World University Service
Kontaktadresse Koordinatorin der Globalen Bildungskampagne in Deutschland, Oxfam Deutschland e.V.
E-Mail des Kontakts ningenkamp@oxfam.de
Beginn der Veranstaltung 24.04.2006, 00:00
Ende der Veranstaltung 30.04.2006, 00:00
Veranstaltungsstätte Bundesweite Aktionswoche in den Schulen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 23.03.2004
Zuletzt geändert am 10.04.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)