Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mit Unternehmen kooperieren, Qualität der Freiwilligenarbeit sichern

10.05.2004, 09:00 Uhr - 11.05.2004, 16:30 Uhr

Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland
Berlin-Friedrichshain
akademie@ehrenamt.de

http://www.ehrenamt.deExterner Link

Modul 2. Die Arbeitsthemen des zweiten Moduls sind: Corporate Volunteering Programme entwickeln - wie springt der Funke freiwilligen Engagements auf Mitarbeiter/innen in Unternehmen über? Wie lassen sich Freiwilligen-Aktionen in die Organisation integrieren, und welche? Dazu arbeiten wir daran die Entwicklungsprozesse für Freiwilligen-Management in der Organisation anzuregen: was sind dafür Ansatzpunkte, Modelle, Verbindungen, Verbündete, Verträge, Schritte zur Realisation? Am Folgetag geht es um: Freiwilligen-Manager/innen als Qualitätsbeauftragte der Organisation für Freiwilliges Engagement Welche Werte und Qualitäten vertritt das Freiwilligen-Management? Wie treten Freiwilligen-Manager/innen für diese Werte ein und wo? Elemente der Qualitätsentwicklung im Aufgabenspektrum des Freiwilligen-Management.

mehr/weniger
Schlagwörter

Corporate Voluntering, Verbündete, Verträge,

Veranstalter Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland
Kontaktadresse Comeniushof, Gubener Str. 47, 10243 Berlin
E-Mail des Kontakts akademie@ehrenamt.de
Beginn der Veranstaltung 10.05.2004, 09:00
Ende der Veranstaltung 11.05.2004, 16:30
Veranstaltungsstätte Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 12.02.2004
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)