Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"DeutschGPT 2.0 – Deutschunterricht im Dialog mit Künstlicher Intelligenz"

20.09.2024 - 21.09.2024

Call for Papers Abgabedatum: 24.06.2024 (abgelaufen)

Universität Potsdam | DeutschGPT2.0
Am Neuen Palais 10
14469  Potsdam
Brandenburg
Deutschland
deutschgpt@uni-potsdam.de

h t t p s : / / w w w . u n i - p o t s d a m . d e / d e / d e u t s c h g p t 2 - 0 / i n d e xExterner Link

Die rasante technische Entwicklung auf dem Gebiet generativer KI wird auch nach über einem Jahr ChatGPT drängende Fragen für die Zukunft des sprachlichen Lernens an Schule und Universität auf: Wie müssen sprachliche Bildung und curriculare Entwicklung in Zeiten Künstlicher Intelligenz neu gedacht werden? Welche Chancen und Risiken eröffnet KI für Inhalte, Methoden und Organisationsformen des Deutschunterrichts? Auf welchen Wegen lassen sich die Möglichkeiten maschineller Sprachproduktion in die konkrete Unterrichtspraxis einbinden? Welche Anforderungen stellt die neue Technik an die fachlichen, medialen und Handlungskompetenzen der Lernenden wie Lehrenden in Schule und Hochschule? Wie wird der Einsatz künstlicher intelligenter Systeme den Bildungssektor mittel- bis langfristig beeinflussen? Welche organisatorischen Maßnahmen müssen ergriffen werden, die deutsche Bildungslandschaft auf diese Zeitenwende vorzubereiten?

Diesen und weiteren Fragen widmete sich bereits im Juli 2023 die erste Konferenz „DeutschGPT“ zum Thema ChatGPT und Deutschunterricht an der LMU München. Mit ihrer Neuauflage als „DeutschGPT 2.0 – Deutschunterricht im Schatten generativer KI“ am 20. & 21. September 2024 an der Uni Potsdam wird zu einem erneuten interdisziplinären Austausch über die Zukunft des Deutschunterrichts eingeladen. Interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschdidaktik, Bildungs- und Fachwissenschaft sowie engagierte Deutsch-Lehrkräfte werden um Beitrags- und Themenvorschläge theoretischer und empirischer Natur gebeten.

Schlagwörter

Curriculumentwicklung, Deutschunterricht, Digitalisierung, Kompetenzerwerb, Künstliche Intelligenz, Mediendidaktik, Schule, Sprachkompetenz, Technologische Entwicklung, KI, ChatGPT, Deutschdidaktik, Sprachliche Bildung, Digitaler Unterricht, Digitales Lernen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Universität Potsdam
DeutschGPT2.0
Prof. Dr. Hans-Georg Müller
Dr. Maurice Fürstenberg
Zuletzt geändert am 07.05.2024

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: