Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erfahrungen französischer Kriegsgefangener in Berlin

25.01.2023, 16:00 Uhr - 25.01.2023, 20:00 Uhr

Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Britzer Straße 5
12439 Berlin
Brandenburg
Deutschland
weber@topographie.de

h t t p s : / / w w w . n s - z w a n g s a r b e i t . d e / b i l d u n g / a k t u e l l e - a n g e b o t e /Externer Link

In dem Workshop geht es um die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers Lichterfelde. Verschiedene Dimensionen wie die Struktur des Berliner Kriegsgefangenensystems, Zwangsarbeit oder verbotene Beziehungen werden in Kleingruppen vertieft. Bei Bedarf können Flüsterübersetzungen ins Französische oder Englische organisiert werden. Anmeldung: weber@topographie.de

Schlagwörter

Berlin, Frankreich, Historische Bildung, Politische Bildung, Kriegsgefangenschaft, NS-Geschichte, Geschichte,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Veranstalter Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Zuletzt geändert am 05.01.2023

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)