Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Digitalisierung in der Lehrer:innenbildung – Corona als Katalysator?!

10.10.2022, 14:00 Uhr - 14.10.2022, 14:00 Uhr

Hybride Tagung
Mainz | Koblenz | Trier | Kaiserslautern und Online
Rheinland-Pfalz
Deutschland
dilebi@uni-mainz.de

h t t p s : / / d i l e b i 2 0 2 2 . u n i - m a i n z . d e /Externer Link

Die Tagung will verschiedene bildungswissenschaftliche, fachdidaktische und fachliche Perspektiven auf die Herausforderungen der Digitalisierung (in der COVID-19-Pandemie) für die Lehrer:innenbildung in Rheinland-Pfalz in den Blick nehmen, erste Bilanzierungen ermöglichen und einen regen Austausch über bedeutsame Forschungsperspektiven und Lehrkonzepte zu digitalen Kompetenzen in Gang setzen. Daneben richtet die Tagung auch den Blick auf die Gestaltung des durch die Pandemie beschleunigten digitalen Wandels im Unterricht. Sie richtet damit den Fokus auf die angestoßenen Veränderungen und Innovationen in Lehr-Lernkonzepten, der Kooperation und begleitenden Forschung zur Digitalisierung in der Lehrer:innenbildung.

Schlagwörter

COVID-19, Digitalisierung, Lehrerbildung, Pandemie, Lehrkräftebildung, Digitaler Wandel, Digitale Bildung, Lehramtsausbildung, Digitale Kompetenz,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Johannes Gutenberg Universität Mainz, Technische Universität Kaiserslautern, Universität Koblenz-Landau und Universität Trier
Zuletzt geändert am 29.09.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)