Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Praxis-Dialog: Essen und Trinken in der Kindertagesbetreuung

16.02.2023, 17:00 Uhr - 16.02.2023, 19:00 Uhr

Web-Praxisdialog
Online

Deutschland
demokratie-kita@paritaet-berlin.de

h t t p s : / / e v e e n o . c o m / e s s e n _ t r i n k e nExterner Link

Kinder haben das Recht, an allen sie und ihre Gruppe betreffenden Angelegenheiten beteiligt zu werden. Was bedeutet dies für das Essen und Trinken in der Kita und in der Kindertagespflege?  Dürfen die Kinder selbst entscheiden, wann, was und wieviel sie essen?  Sie wollen „ihren“ Kindern mehr Selbst- und Mitbestimmung beim Essen und Trinken ermöglichen und möchten wissen, was es alles zu berücksichtigen gilt? Die Referentin Kari Bischof-Schiefelbein und Gastgeber Marc Köster geben dazu einen kurzen fachlichen Input und stehen Ihnen mit Ihren Fragen und Herausforderungen zur Verfügung.

Schlagwörter

Entscheidungsfreiheit, Frage, Herausforderung, Kind, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Mitbestimmung, Pädagogik, Pädagogische Fachkraft, Pädagogische Praxis, Partizipation, Recht, Selbstbestimmung, Teilnahme, Trinken, Essen, Kinderrecht,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen
Adressaten Eltern; Studierende; Frühpädagogische Fachkräfte; Auszubildende; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e. V.
Zuletzt geändert am 20.09.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)