Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Take care!" Selbstfürsorge selbst in die Hand nehmen

05.09.2022, 10:00 Uhr - 05.09.2022, 15:00 Uhr

Stephansstift Hannover
Kirchröder Str. 44B
30625 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
valeria.ege@nifbe.de

h t t p s : / / w w w . n i f b e . d e / d a s - i n s t i t u t / v e r a n s t a l t u n g e n / v e r a n s t a l t u n g s l i s t e ? v i e w = i t e m & i d = 1 0 8 0 : t a k e - c a r e & c a t i d = 0Externer Link

Dier Veranstaltung beinhaltet einen Vortrag mit anschließenden Workshops zum Thema "Selbstfürsorge". Bereits vor der Pandemie wurde deutlich, unter welcher Belastung pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte in der Kita stehen. Die letzten zwei Jahren haben die bestehende Schieflage verstärkt: Die Geringschätzung der Sorgearbeit nahm ebenso wie die Herausforderungen im Feld der frühkindlichen Bildung zu. Innehalten, Selbstfürsorge erscheinen in diesen Ausnahmesituationen wie ein entfernter Luxus, für den keine Zeit bleibt. In diesem Sinne stellt die Tagung die Herausforderungen im Kita-Alltag und die individuellen Veränderungspotentiale von pädagogischen Fachkräften in der Kita in den Vordergrund.

Schlagwörter

Belastung, Fachkraft, Frühpädagogik, Fürsorgepflicht, Gesundheit, Herausforderung, Kindergarten, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Leitung, Pädagogik, Pandemie, Selbstbestimmung, Selbstfürsorge,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen
Adressaten Eltern; Studierende; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Auszubildende; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Regionale Transferstelle Mitte des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) und die Ländliche Erwachsenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB)
Zuletzt geändert am 09.08.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)