Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung „Politische Medienbildung? Perspektiven für politische Bildung und Medienpädagogik“ --- VERSCHOBEN ---

11.03.2022 - 12.03.2022

Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
gmk@medienpaed.de

h t t p s : / / w w w . g m k - n e t . d e / v e r a n s t a l t u n g e n / f a c h t a g u n g - p o l i t i s c h e - m e d i e n b i l d u n g /Externer Link

Ausgangspunkt für die Fachtagung ist der Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung vom Herbst 2020. Im Bericht wird konstatiert, dass politische und mediale Wirklichkeiten schon seit Langem zunehmend verschränkt und nicht mehr ohne einander zu entschlüsseln sind, also kritische Medienbildung immer kritische politische Bildung ist und umgekehrt. Grundsätzliches Ziel der Veranstaltung ist ein Austausch und gegenseitiges fachliches Kennenlernen von Medienpädagogik/Medienbildung und politischer Bildung. Wir gehen der Frage nach, wie beides zusammen wirken kann, welche Best Practice-Beispiele es dafür gibt und was für eine gelingende Zusammenarbeit notwendig ist. Zudem soll in den Blick genommen werden, was ggf. Qualitätskriterien einer „Politischen Medienbildung“ sein könnten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Schlagwörter

Bildung, Kinder- und Jugendbericht, Kommunikation, Kommunikationskultur, Kultur, Medien, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Politische Bildung, Medienbildung, Politische Medienbildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Gemeinsame Veranstaltung der Landeszentralen für politische Bildung Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen, der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)
Zuletzt geändert am 21.02.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: