Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Lehrer*innenbildung in Europa - Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Probleme und Lösungen"

24.06.2022, 12:00 Uhr - 25.06.2022, 15:00 Uhr

Pädagogische Hochschule Freiburg/online
Kunzenweg 21
79117 Freiburg im Breisgau
Baden-Württemberg
Deutschland
andrea.ohidy@ph-freiburg.de

h t t p s : / / w w w . p h - f r e i b u r g . d e / j m c - f r e e / v e r a n s t a l t u n g e n / l e h r e r i n n e n b i l d u n g - i n - e u r o p a - g e m e i n s a m k e i t e n - u n t e r s c h i e d e - p r o b l e m e - u n d - l o e s u n g e n . h t m l # c 3 2 3 0 2Externer Link

1. Tag: Europäische Lehrer*innenbildung: theoretische und empirische Perspektiven (24. Juni 2022)
Am ersten Tag der Konferenz erhalten die Teilnehmer*innen in den Keynote-Vorträgen von nationalen und internationalen Expert*innen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der europäischen Lehrer*innenbildung und diskutieren diese in zwei Sitzungen mit forschungsbasierten Präsentationen und Workshops aus der theoretischen und empirischen Perspektive.
2. Tag: Europäische Lehrer*innenbildung in der Praxis (25. Juni 2022)
Am zweiten Tag konzentriert sich die Konferenz auf praktische Fragen, Probleme und Best-Practice-Projekte in der europäischen Lehrer*innenbildung.

Schlagwörter

Europa, Bildungsforschung, Lehrerbildung, Schule, Teacher Training, Schule, Erziehung, Lehrer*innenbildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Tagungssprache Deutsch; Englisch; Französisch
Relevanz europaweit
Veranstalter Freiburger Jean Monnet Lehrstuhl für Europäische Bildung und Zentrum für Lehrkräftefortbildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg
Zuletzt geändert am 18.01.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)