Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konferenz "Fortschritte im frühen Fremdsprachenlernen (FFF)"

10.12.2021 - 11.12.2021

Call for Papers Abgabedatum: 01.10.2021

Virtuelle Tagung
Online

Deutschland
fff21@ku.de

h t t p : / / w w w . k u . d e / f f f 2 1Externer Link

Bereits die letzten vier FFF-Konferenzen, 2004 in Weingarten, 2007 in Nürnberg, 2011 in Eichstätt und 2014 in Leipzig, haben die Entwicklungen des frühbeginnenden Fremdsprachenunterrichts in Deutschland begleitet und dokumentiert (www.fff-konferenz.de). Die Konferenz wird u.a. die Themenbereiche Distanzlernen und Gamification, Einsatz digitaler Medien, zweite Ausbildungsphase sowie Lernen in zwei Sprachen fokussieren. Aufgrund der aktuell noch immer ungewissen Pandemie-Lage wird die 5. FFF-Konferenz 2021 in digitaler Form stattfinden.
Anmeldung ab dem 01.09.2021 unter www.ku.de/fff21

Anfragen können gern an das Konferenzmanagement (Deborah Költzsch) via Mail an fff21@ku.de gerichtet werden.

Schlagwörter

Deutsch als Fremdsprache, Digitale Medien, Fremdsprache, Fremdsprachenunterricht, Distance Learning, Virtuelles Lernen, Gamification,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Auszubildende
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Prof. Dr. Heiner Böttger, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt; Prof. Dr. Norbert Schlüter, Universität Leipzig
Zuletzt geändert am 02.09.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)