Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anne-Frank-Tag 2021

13.06.2021, 10:00 Uhr - 13.06.2021, 18:00 Uhr

Jüdisches Museum Frankfurt
Bertha-Pappenheim-Platz 1
60311 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland
info@bs-anne-frank.de

h t t p s : / / w w w . b s - a n n e - f r a n k . d e / a n n e f r a n k t a g f f mExterner Link

Der diesjährige Anne Frank Tag stellt die Familie in den Mittelpunkt. Anne Frank wächst in einer liberalen Frankfurter Familie auf, in der kulturelle Bildung selbstverständlich ist und es auch viele kreative Freiräume gibt. Gleichzeitig beklagt sich Anne oft über ihre Familie; spricht über Konflikte, die sich durch das Leben im Verborgenen noch verschärfen. Sie denkt über die Werte nach, die für ihre Eltern selbstverständlich sind, nimmt einige davon an, verwirft andere, und entwickelt eigene Vorstellungen davon, wie sie in Zukunft leben möchte. Der Anne Frank Tag 2021 thematisiert die Bedeutung familiärer Räume in einer zunehmend diversen Gesellschaft. In der Familie können wir soziales Verhalten lernen, werden gefördert, bestärkt – gleichzeitig wird in Familien aber auch Gewalt verübt. In Familien wird Kultur weitergegeben, Geschichte erzählt, aber auch verdreht, können Diskriminierungserfahrungen besprochen, aber auch verdrängt oder fortgeschrieben werden.

Schlagwörter

Frankfurt am Main, Familie, Familiengeschichte, Familiensituation, Glaube, Historische Bildung, Judentum, Jüdische Familie, Kulturelle Bildung, Werte, Anne Frank, Familiäre Räume,

Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Veranstalter Bildungsstätte Anne Frank, Stadt Frankfurt am Main
Zuletzt geändert am 09.06.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)