Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Riskante Kindheiten - Herausforderungen für die Jugendhilfe

22.09.2003, 13:00 Uhr - 24.09.2003, 12:00 Uhr

Dietrich-Keuning-Haus Dortmund
Dortmund
isa@muenster.de

http://www.isa-muenster.de/pdf/42.pdfExterner Link

Die Bedingungen des Aufwachsens von Kindern haben sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Der Kongress will die Veränderungen der Lebensphase Kindheit mit all ihren Chancen aber auch wachsenden Risiken zum Gegenstand nehmen, um zu diskutieren, welche kooperativen Formen von Unterstützung durch Jugendhilfe und andere Institutionen notwendig sind. Er richtet sich vor allem an Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Dienste.

mehr/weniger
Schlagwörter

Jugendhilfe,Kindheit, Soziale Dienste, Kinderarmut, Eltern, Familie, Sozialer Wandel, Lebensverältnisse, Kind, Kinder,,

Veranstalter Institut für Soziale Arbeit (ISA), Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen
Kontaktadresse Institut für Soziale Arbeit Münster (ISA), Studtstr. 20, 48149 Münster
E-Mail des Kontakts isa@muenster.de
Beginn der Veranstaltung 22.09.2003, 13:00
Ende der Veranstaltung 24.09.2003, 12:00
Veranstaltungsstätte Dietrich-Keuning-Haus Dortmund
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 22.09.2003
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)