Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsches Lehrkräfteforum 2020 "Aus der Krise lernen – Gemeinsam Schule im Wandel gestalten"

14.09.2020 - 19.09.2020

Call for Papers Abgabedatum: 26.08.2020 (abgelaufen)

Digitale Jahresveranstaltung
Online

Deutschland
birgit.ossenkopf@stiftung-bildung-und-gesellschaft.de

h t t p s : / / w w w . d e u t s c h e s - l e h r k r a e f t e f o r u m . d e /Externer Link

Mit Beginn des neuen Schuljahres wollen viele Bundesländer wieder zum einem „normalen“ Schulbetrieb zurückkehren. Gleichwohl werden Schule und Unterricht nicht mehr sein wie zuvor. Neben großen Herausforderungen bot die Corona-Krise zahlreiche Chancen für die digitale Lehre, selbstorganisiertes Lernen und neue Kooperationsmöglichkeiten. Lehrkräfte aller Schulformen haben Eindrucksvolles geleistet und in kürzester Zeit neue Unterrichtsansätze, Projekte und Schulentwicklungsmaßnahmen entwickelt. Ein Austausch unter Pädagoginnen und Pädagogen ist genau jetzt notwendig, um gemeinsam zu reflektieren, was wir aus dieser Zeit gelernt haben und ins neue Schuljahr mitnehmen. Die Online-Jahresveranstaltung des Deutschen Lehrkräfteforums 2020 betrachtet deshalb die rasanten Entwicklungen des letzten halben Jahres aus verschiedenen Perspektiven. Akteuren aus Schulen deutschlandweit wird Raum gegeben, kreative Unterrichtsideen und erprobte Praxiserfahrungen zu diskutieren und gemeinsam weiterzuentwickeln.

Schlagwörter

Digitale Medien, Digitalisierung, Schule, Schulentwicklung, Unterricht, Corona, Digitale Lehre, Digitales Lernen, Selbstorganisiertes Lernen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Das Deutsche Lehrkräfteforum ist eine Initiative von Heraeus Bildungsstiftung, Karl Schlecht Stiftung, Schöpflin Stiftung, Stifterverband, Stiftung Bildung und Gesellschaft, Stiftung Bildung und Jugend, Stiftung Mercator, Teach First Deutschland und Wübben Stiftung
Kontaktadresse Dr. Birgit Ossenkopf Geschäftsführerin
 Stiftung Bildung und Gesellschaft.
 
Tel.: (030) 322 982-531
Zuletzt geändert am 29.06.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)