Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ideologie der Individualisierung und ‚Neue Lernkultur‘ - Ein Vortrag von Prof. Dr. Karl-Heinz Dammer 28.10.2020

28.10.2020, 17:00 Uhr - 28.10.2020, 19:00 Uhr

Vierbrocks Gasthaus
Rutenbeck 1
21640  Bliedersdorf
Niedersachsen
Deutschland
info@bildung-wissen.eu

h t t p s : / / b i l d u n g - w i s s e n . e u / v e r a n s t a l t u n g e n - 1 / i d e o l o g i e - d e r - i n d i v i d u a l i s i e r u n g - u n d - n e u e - l r n k u l t u r . h t m lExterner Link

Die Begriffe „Individuum“ und „Individualisierung“ wecken in der Regel positive Assoziationen, weswegen es leicht fällt, sie auch in ideologischer Absicht unter die Leute zu bringen. Der Vortrag deckt die ideologischen Hintergründe des gegenwärtigen Individualisierungshypes und die Arten und Weisen auf, wie er zur Demontage der pädagogischen Auftrags von Schule eingesetzt wird.

Schlagwörter

Niedersachsen, Ideologie, Individualisierung, Individualität, Individuum,

Art der Veranstaltung Vortrag / Vorlesung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Gesellschaft für Bildung und Wissen e.V.
Kontaktadresse Universität zu Köln, z.Hd. AR Dr. Matthias Burchardt, Humanwissenschaftliche Fakultät, Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln
Zuletzt geändert am 28.04.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)