Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

3. Call for Papers: Generation und Weitergabe zwischen Erbe und Zukunft. Jahrestagung der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie

21.09.2020 - 23.09.2020

Call for Papers Abgabedatum: 15.05.2020 (abgelaufen)

Humboldt-Universität zu Berlin, Festsaal der Humboldt-Universität
Luisenstr. 56
10115 Berlin
Berlin
Deutschland
malte.brinkmann@hu-berlin.de

h t t p s : / / w w w . d g f e . d e / f i l e a d m i n / O r d n e r R e d a k t e u r e / S e k t i o n e n / S e k 0 2 _ A E W / B E P / 2 0 2 0 _ C f P _ G e n e r a t i o n _ u n d _ W e i t e r g a b e . p d fExterner Link

Wie lässt sich das Generationenverhältnis und die Praktiken der Weitergabe in seiner gegenwärtigen Gestalt theoretisch und empirisch fassen, welche Bedeutung wird ihm in der pädagogischen Forschung und Praxis zugesprochen: Wie wurde und wird Generation gedacht? Welche Genealogien werden gepflegt, welche unterbrochen oder vergessen? Welche sind die geschichtlichen, kulturellen, sozialen, subjektiven und leiblichen Bedingungen der Weitergabe? Was wird auf welche Weise weitergeben, kanonisiert oder ‚aussortiert’? Was wird wie verdrängt oder abgelehnt? Wie sind in Vergangenheit und Gegenwart Entscheidungen für oder gegen die weiterzugebende ‚Sache’, die Form dieser Weitergabe oder ihre Transformation bildungs- und erziehungsphilosophisch begründet worden? Wie lassen sich Praktiken oder Diskurse der Weitergabe bestimmen und beschreiben? Welche generationalen Prozesse und Praktiken lassen sich in den pädagogischen Institutionen und der erziehungswissenschaftlichen Disziplin  beobachten? Vor welche geschichtlich entwickelten Herausforderungen ist das Denken des Generationsverhältnisses gestellt?

Schlagwörter

Erziehungsphilosophie, Erziehungswissenschaft, Generationenverhältnis, Generationenvertrag, Pädagogische Forschung, Tradierung, Transformation, Verantwortung, Erbe,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
Zuletzt geändert am 11.03.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)