Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Didacta-Konferenz: Digitalisierung und Bildung – Praxis trifft Wissenschaft - Die Didacta wird verschoben!

26.03.2020, 14:00 Uhr - 26.03.2020, 16:30 Uhr

ICS (Kongresszentrum), Raum C5.3
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland
anda@dipf.de

h t t p s : / / w w w . d i p f . d e / d e / d i p f - a k t u e l l / v e r a n s t a l t u n g e n / d i d a c t a - k o n f e r e n z - d i g i t a l i s i e r u n g - u n d - b i l d u n g - p r a x i s - t r i f f t - w i s s e n s c h a f tExterner Link

Die Bildungsmesse didacta findet vom 24. bis zum 28. März 2020 in Stuttgart statt. Gemeinsam mit dem IPN, dem DIE und dem GEI veranstaltet das DIPF am 26. März 2020 die didacta-Konferenz "Digitalisierung und Bildung – Praxis trifft Wissenschaft". Anhand von digitalen Tools und Projekten zeigt die Veranstaltung, wie ein innovativer Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis gestaltet wird. Wie werden gemeinsame Modelle zum digitalen Lernen und Lehren entwickelt? Wie können Wissenschaft und Praxis voneinander profitieren? Wie kann eine anwendungsorientierte Forschung entstehen? Die Veranstaltung beleuchtet diese Fragen in praxisnahen und abwechslungsreichen Beiträgen zu Game-based Learning, freien Bildungsmaterialien (OER), MINT-Unterricht und dem Umgang mit Lernstörungen. Das interaktive Format regt dazu an, die eigenen Erfahrungen einzubringen und in einen aktiven Austausch mit den Referentinnen und Referenten zu treten.

Schlagwörter

Bildung, Bildungsmesse, Digitale Medien, Digitalisierung, Open Educational Resources, OER, Digitales Lernen, MINT, Game-based Learning, Digital Tools, Praxistransfer,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Kooperation mit dem IPN (Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik), dem DIE (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen) und dem GEI (Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung)
Zuletzt geändert am 11.03.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)