Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Call for Papers: 6. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung „Optimierung schulischer Bildungsprozesse – What works?“

09.07.2020, 10:30 Uhr - 09.07.2020, 17:30 Uhr

"Campus Treff" TU Dortmund, Campus Nord
Vogelpothsweg 120
44221 Dortmund
symposium-ifs.fk12@tu-dortmund.de

h t t p s : / / w w w . f k 1 2 . t u - d o r t m u n d . d e / c 1 u e b 0 0 5 / s y m p o s i u m 2 0 1 6 / d e / h o m e / P r o g r a m m - H a u p t k o n f e r e n z / i n d e x . h t m lExterner Link

Zu dem 6. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung lädt das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an die TU Dortmund ein, um sich intensiv zu aktuellen Forschungsbefunden und Debatten zu dem Thema „Optimierung schulischer Bildungsprozesse – What works?“ auszutauschen. Die Veranstaltung bietet auch eine Plattform für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, ihre Forschungsprojekte zu dem Tagungsthema vorzustellen und mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten zu diskutieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Bildungsprozess, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik, Forschung, Forschungsprojekt, Wissenschaftlicher Nachwuchs, Optimierung, Schule, Schulentwicklung, Schulqualität, Empirische Bildungsforschung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)
Kontaktadresse Dr. Michael Männel & Dr. Annika Ohle-Peters, TU Dortmund Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS), Vogelpothsweg 78, D-44227 Dortmund. Tel.: +49 231-755 7955
E-Mail des Kontakts symposium-ifs.fk12@tu-dortmund.de
Beginn der Veranstaltung 09.07.2020, 10:30
Ende der Veranstaltung 09.07.2020, 17:30
Call for Papers Abgabedatum
Veranstaltungsstätte "Campus Treff" TU Dortmund, Campus Nord
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 16.01.2020
Zuletzt geändert am 16.01.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)