Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Aktionstag zur Aufklärung 2.0 "Wir sind dran"

16.01.2020, 12:30 Uhr - 16.01.2020, 20:00 Uhr

Rhein Mosel Campus, Koblenz Karthause
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Rheinland-Pfalz
Deutschland
muehrel@hs-koblenz.de

h t t p s : / / w w w . h s - k o b l e n z . d e / w i r - s i n d - d r a n /Externer Link

Der Aktionstag ist in zwei Phasen unterteilt. Dabei werden die Studierenden in einem nichtöffentlichen Teil ab 12:30 Uhr mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wissenschaft, lokalen Wirtschaft und Gesellschaft gemeinsam diskutieren. In studentischen Arbeitsgruppen stellen die Studierenden ihre Ideen und Konzepte vor, um diese sowohl im Dialog miteinander als auch mit den Gästen weiterzuentwickeln.
Im öffentlichen Teil ab 16:30 Uhr stehen eine Reihe von Vorträgen auf der Agenda, die sich mit Klimaanpassung und Gewässerschutz, nachhaltiger Regionalentwicklung, Ökonomie in Zeiten grundlegenden Wandels sowie mit weiteren speziellen Fragenstellungen nachhaltiger Entwicklung befassen. Ab 19:30 Uhr präsentiert das „World-Café. Forschen – Denken – Handeln“ die Ergebnisse der studentischen Gruppenarbeiten. Dann ist auch Gelegenheit, sich an Infoständen mit lokalen Akteurinnen und Akteuren wie etwa der Koblenzer Regionalgruppe „Scientists for Future“ auszutauschen.

Schlagwörter

Bildung, Demokratie, Globalisierung, Hochschule, Klima, Klimawandel, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Aktionstag,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler VDW
Zuletzt geändert am 13.11.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)