Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schubladen auf! - Ein Workshop-Tag zur Reflexion der eigenen Haltung an ausgewählten Aspekten von Anti-Bias, Gender Mainstreaming und Diversity.

07.09.2019, 10:00 Uhr - 07.09.2019, 16:00 Uhr

Haus der Begegnung
An der Liebfrauenkirche 20
56068 Koblenz
info@drk-koblenz.de

h t t p s : / / w w w . d r k - m i t t e l r h e i n . d e / a k t u e l l / p r e s s e - s e r v i c e - v e r a n s t a l t u n g e n / a k t u e l l e - v e r a n s t a l t u n g e n . h t m lExterner Link

Unsere Haltung beeinflusst unser Handeln! Und Denkmuster, die sich über Jahre gefestigt haben, liegen somit auch unserem pädagogischen Handeln jeden Tag wieder zu Grunde. Aber wie beeinflussen wir unsere Haltung? Dieser Workshop-Tag soll die Reflexion der eigenen pädagogischen Haltung anregen, indem wir uns gemeinsam mit Fragen aus dem Anti-Bias-Ansatz, Gender Mainstreaming und antidiskriminierender Arbeit beschäftigen und somit einen Einblick in diese Themenbereiche nehmen. Methodisch abwechslungsreich werden wir einige unserer eigenen Schubladen öffnen und gemeinsam schauen, ob da vielleicht das ein oder andere aussortiert, ersetzt oder überprüft werden kann. Dabei betrachten wir auch Möglichkeiten zur Umsetzung im eigenen Arbeitsfeld. Dieser Tag richtet sich an Erzieher*innen, Pädagog*innen, Studierende im sozialen Bereich und alle, die sich für einen Einblick in die Thematik interessieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Gender, Gender Mainstreaming, Haltung, Vielfalt, Vorurteil, Anti-Bias, Diversity, Vorurteilsbewusstsein,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter DRK-Mittelrhein GmbH
E-Mail des Kontakts info@drk-koblenz.de
Beginn der Veranstaltung 07.09.2019, 10:00
Ende der Veranstaltung 07.09.2019, 16:00
Veranstaltungsstätte Haus der Begegnung
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Studierende; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Auszubildende; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 13.08.2019
Zuletzt geändert am 15.08.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)