Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

3. International Symposium on Handwriting Skills

11.10.2019, 09:00 Uhr - 11.10.2019, 17:00 Uhr

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
mirja.herz@schreibmotorik-institut.com

h t t p s : / / w w w . s c h r e i b m o t o r i k - i n s t i t u t . c o m / i n d e x . p h p / d e / i n t e r n a t i o n a l - s y m p o s i u mExterner Link

Das 3. International Symposium on Handwriting Skills 2019 legt den inhaltlichen Fokus auf die Bündelung internationaler Erfahrungen zum Thema „Handschreiben als Startkapital für Bildung “. Ziel ist es, die neuesten Forschungsergebnisse im Bereich des Handschreibens sowie bewährte Praxisprojekte aus der Praxis in einem internationalen Rahmen zu diskutieren. Die vorhandenen Lücken in Forschung und Praxis sollen geschlossen werden. Das 3. International Symposium on Handwriting Skills 2019 wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. Weiterhin wurde das Symposium als Lehrkräftefortbildung für Bayern aufgenommen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Grundschule, Schreiben, Schreibkompetenz, Sekundarschule, Handschreiben, Schreibmotorik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Schreibmotorik Institut e.V.
Kontaktadresse Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg, Tel: 0911/567-3010
E-Mail des Kontakts mirja.herz@schreibmotorik-institut.com
Beginn der Veranstaltung 11.10.2019, 09:00
Ende der Veranstaltung 11.10.2019, 17:00
Veranstaltungsstätte dbb forum berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 17.07.2019
Zuletzt geändert am 17.07.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)