Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachkonferenz: Selbst ist die Frau - Existenzgründung von Frauen im ländlichen Raum

03.04.2019, 10:30 Uhr - 03.04.2019, 15:00 Uhr

Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin
billen@landfrauen.info

https://www.landfrauen.info/aktuelles/termine/termin/fachkonferenz-selbst-ist-die-frau-existenzgruendung-von-frauen-im-laendlichen-raum/Externer Link

Warum verlassen viele gut ausgebildete Frauen den ländlichen Raum? Auch, weil es ihnen an beruflichen Perspektiven vor Ort fehlt. Das will der Deutsche LandFrauenverband (dlv) mit seinem neuen Projekt „Selbst ist die Frau“ ändern und Frauen für das Thema Existenzgründung sensibilisieren.
Doch was brauchen Frauen in ländlichen Regionen, um den Weg in die berufliche Selbstständigkeit zu wagen? Welche Bedarfe und Lücken gibt es? Was haben Images und Mythen um große Unternehmer mit dem Startkapital von Gründerinnen zu tun? Und wie hängen Familienarbeit und Unternehmertum zusammen? Mit diesen und anderen Fragen wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen bei dieser Fachtagung auseinandersetzen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Beruf, Berufliche Selbstständigkeit, Existenzgründung, Ländlicher Raum, Unternehmensgründung, Unternehmerin, Weiterbildung, Berufliche Perspektive,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher LandFrauenverband
Kontaktadresse Clara Billen
E-Mail des Kontakts billen@landfrauen.info
Beginn der Veranstaltung 03.04.2019, 10:30
Ende der Veranstaltung 03.04.2019, 15:00
Veranstaltungsstätte Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 29.03.2019
Zuletzt geändert am 29.03.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)