Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufs

28.02.2019 - 01.03.2019

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin - Brandenburg (SFBB)
Königstraße 36B
14109  Berlin
Anmeldung@sfbb.berlin-brandenburg.de

https://www.dissens.de/index.php?id=441Externer Link

Der BoysDay ist ein wichtiger Baustein für die Erweiterung des Berufswahlverhaltens von Jungen in Richtung von sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufen (Care-Berufe). Darüber hinaus ist es grundlegend, dass pädagogische Fachkräfte ihnen in der Phase ihrer Berufsorientierung geschlechtersensibel begleitend zur Seite stehen. Die leitende Fragestellung der Fortbildung ist: Wie lassen sich Jungen darin unterstützen, einen sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Beruf zu erlernen? Im Rahmen der Fortbildung werden folgende Themen bearbeitet: Arbeit, Arbeitsmarkt und Geschlecht, Männlichkeit und Fürsorge sowie Geschlechterstereotypen. Es werden vielfältige Methoden erprobt, die in der Arbeit mit Jungen zum Einsatz kommen können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berufsbildung, Berufliche Qualifikation, Berufsausbildung, Berufswahl, Gender, Jugendlicher, Jungenbildung, Pflegerischer Beruf, Sozialer Beruf,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V
E-Mail des Kontakts Anmeldung@sfbb.berlin-brandenburg.de
Beginn der Veranstaltung 28.02.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 01.03.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin - Brandenburg (SFBB)
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Schüler/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 06.12.2018
Zuletzt geändert am 06.12.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)