Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kongress zur Freire-Pädagogik 2018

09.11.2018, 14:00 Uhr - 11.11.2018, 14:30 Uhr

Universität Hamburg, Auftaktveranstaltung im Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 13, 20148 Hamburg
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg

https://www.freirehamburg2018.de/Externer Link

Auf dem Kongress geht es um eine Bestandsaufnahme des Wirkens von Freire in verschiedenen Ländern und Arbeitsbereichen sowie die Vielfalt der Anwendungsfelder. Es sind verschiedene Foren mit Impulsreferaten und Posterpräsentationen zu unterschiedlichen Projekten und Themen geplant. Parallel werden Workshops zu praktischen Umsetzungen von Freires Ansätzen aus den Bereichen Kunsttherapie und Theaterpädagogik angeboten. Der Kongress richtet sich an PraktikerInnen, Studierende, Lehrende aus allen pädagogischen und sozialen Bereichen. Die Teilnahme am Kongress kann als Fortbildung bescheinigt werden. Tagungsbeitrag: 60.- Euro, ermäßigt 30.- Euro. Die Anmeldung ist von der oben angegebenen URL aus online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Freire, Paulo, Kongress, Kunsttherapie, Pädagogik, Theaterpädagogik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Paulo Freire Kooperation e.V. in Kooperation mit der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg
Kontaktadresse Paulo Freire Kooperation e.V., Bürgermeister-Dr.-Dahlem-Str. 1a, 67098 Bad Dürkheim
Beginn der Veranstaltung 09.11.2018, 14:00
Ende der Veranstaltung 11.11.2018, 14:30
Veranstaltungsstätte Universität Hamburg, Auftaktveranstaltung im Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 13, 20148 Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 25.10.2018
Zuletzt geändert am 25.10.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)