Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Medien – Wissen – Bildung: Augmentierte und virtuelle Wirklichkeiten

25.04.2019 - 26.04.2019

Universität Innsbruck, Claudiana, (1. Stock) in der Altstadt von Innsbruck
Herzog-Friedrich-Straße 3
6020 Innsbruck
mwb-conf@uibk.ac.at

https://www.uibk.ac.at/medien/mwb2019/Externer Link

Digitale Technologien der Erweiterung, Anreicherung und Virtualisierung werden zunehmend auch in Lern- und Bildungskontexten erprobt und entwickelt. Das Spektrum reicht dabei von der frühen Medienbildung bis zur Virtuellen Hochschule, vom betrieblichen Workplace Learning bis zum Einsatz fotorealistischer 3D-Replica der eigenen Person in beziehungsökologischen Kontexten. Ähnlich wie im Zusammenhang grundlegender historischer Medienumbrüche sind auch hier euphorische und skeptische Perspektiven auszumachen.  Zentrale Fragen in diesem Zusammenhang sind: Welche Bedeutung kann augmentierten und virtuellen Wirklichkeiten in Bildungskontexten zukommen? Wie verhalten sich Dynamiken der Technisierung von Bildungs- und Wissensräumen zu Tendenzen der Normalisierung und Naturalisierung medialer Nutzungszusammenhänge? Inwiefern lassen sich Lernpotenziale und Bildungswerte in den Netzen virtueller Infrastrukturen und in den Repertoires medienkultureller Praktiken ausmachen? Welche epistemologischen und normativen Aspekte von ‚Realität‘, ‚Wirklichkeit‘, ‚Möglichkeit‘, ‚Potentialität‘, ‚Digitalität‘ und ‚Virtualität‘ sind in diesem Zusammenhang relevant? Wie verhalten sich diese zueinander? Welche begrifflichen Auffassungen sind hilfreich im Hinblick auf zukunftsoffene Beschreibungen und Zielbilder? Welche Akzentverschiebungen im Spannungsfeld der Erfahrung medialisierter Wirklichkeiten und medialer Wirklichkeiten der Erfahrung zeichnen sich ab? Und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Beschreibung, Analyse und Gestaltung von Bildungs-, Lern- und Wissensprozessen?

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildung, Digitalisierung, Forschung, Hochschule, Mediennutzung, Medienwirkung, Technologische Entwicklung, Wissenschaft,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Innsbruck
Kontaktadresse Ansprechpartnerin Frau: Ina Fleischer
E-Mail des Kontakts mwb-conf@uibk.ac.at
Beginn der Veranstaltung 25.04.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 26.04.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Innsbruck, Claudiana, (1. Stock) in der Altstadt von Innsbruck
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 09.10.2018
Zuletzt geändert am 16.10.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)