Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Call for Papers: Welche Forschung braucht die Kulturelle Bildung?

14.03.2019 - 15.03.2019

Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
48149  Münster
hahn@rat-kulturelle-bildung.de

https://www.rat-kulturelle-bildung.de/Externer Link

Kulturelle Bildung hat in den letzten Jahren bundesweit zunehmend an Bedeutung gewonnen. Sie spielt in der Ganztagsschulentwicklung eine zentrale Rolle und wird auch im aktuellen Koalitionsvertrag der Bundesregierung prominent ausgewiesen. Auch im Bereich der Forschung zur Kulturellen Bildung hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. Insbesondere durch die Förderlinien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und den Forschungsfonds Kulturelle Bildung des Stiftungsverbundes Rat für Kulturelle Bildung e. V. konnte sich das Forschungsfeld weiterentwickeln und professionalisieren.

Bitte senden Sie Ihre Beiträge bis 31.10.2018 an info@rat-kulturelle-bildung.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsangebot, Bildungsforschung, Kultur, Kulturelle Bildung, Forschugn,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Stiftungsverbund Rat für Kulturelle Bildung e. V. und das Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Kontaktadresse Alexandra Hahn, Tel. 0201-899435-12
E-Mail des Kontakts hahn@rat-kulturelle-bildung.de
Beginn der Veranstaltung 14.03.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 15.03.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 29.08.2018
Zuletzt geändert am 29.08.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)