Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesweite Woche der Sprache und des Lesens

18.05.2019 - 26.05.2019

bundesweit
info@dialog-aufbruch.de

http://dialog-aufbruch.de/node/2056Externer Link

Seit 2006 organisiert der Verein Aufbruch Neukölln e.V. die „Woche der Sprache und des Lesens“ in Berlin-Neukölln. Vom 18. bis zum 26. Mai 2019 wird die Sprachwoche erstmals in ganz Deutschland stattfinden. Als Modul des Modellprojekts „Dialog - Aufbruch aus Neukölln“ wird sie gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Schirmherrin der „Woche der Sprache und des Lesens 2019“ ist Elke Büdenbender. Das bundesweite Festival soll positive Akzente setzen und den Angehörigen unterschiedlicher Generationen, Kulturen und Sprachen die Möglichkeit bieten, den vielfältigen Reichtum der Sprache und des Lesens zu erleben. Wer mitmachen möchte und eine Veranstaltung während der Sprachwoche plant, kann diese in den Veranstaltungskalender auf der Website des Projekts eintragen und öffentlichkeitswirksam bewerben.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fest, Leseförderung, Lesekompetenz, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Sprache, Sprachkompetenz, Sprechen,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Aufbruch Neukölln e.V.
Kontaktadresse Aufbruch Neukölln e.V., Uthmannstraße 17-19, 12043 Berlin, Tel.: (030) 86 80 37 85
E-Mail des Kontakts info@dialog-aufbruch.de
Beginn der Veranstaltung 18.05.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 26.05.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte bundesweit
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 02.08.2018
Zuletzt geändert am 02.08.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)