Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

SOEP-Konferenz 2018: Wie ungleich ist das Leben in Deutschland?

19.07.2018, 09:00 Uhr - 20.07.2018, 19:30 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23
10117  Berlin
SOEP2018@diw.de

https://www.diw.de/en/diw_02.c.222608.en/soep_conferences.htmlExterner Link

Zentrales Thema der Konferenz ist die soziale Ungleichheit in unserer Gesellschaft. Dabei geht es unter anderem um die Verteilung von Einkommen und Vermögen, um den Zugang zu Bildung und Arbeit, aber auch darum, wie sich familiäre Verhältnisse auf die Zukunftschancen der nachfolgenden Generation auswirken. "Die präsentierten Studien beschäftigen sich mit dem Ausmaß und den Ursachen der ungleichen Lebensbedingungen in Deutschland“, sagt SOEP-Direktor Stefan Liebig. "Darüber hinaus geht es darum, wie die Menschen diese Ungleichheit wahrnehmen und bewerten.“
Neben dem diesjährigen Schwerpunktthema „Soziale Ungleichheit“ decken die Vorträge die multidisziplinäre Bandbreite der Forschung auf Basis der SOEP-Daten ab. Sie reichen vom Thema Gesundheit und Wohlbefinden über Forschung zu Einstellungen und Verhalten bis hin zum Thema Zuwanderung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildung, Daten, Gesellschaft, Integration, Internationaler Vergleich, Lebensbedingungen, Sozialökonomie, Ungleichheit, Zuwanderung, Langzeitstudie, Nutzerkonferenz,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter SOEP/DIW Berlin
E-Mail des Kontakts SOEP2018@diw.de
Beginn der Veranstaltung 19.07.2018, 09:00
Ende der Veranstaltung 20.07.2018, 19:30
Veranstaltungsstätte Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 13.07.2018
Zuletzt geändert am 13.07.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)