Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Forum berufliche und soziale Integration junger Menschen

17.09.2018, 14:00 Uhr - 19.09.2018, 13:00 Uhr

Bildungszentrum Erkner e.V.
Seestraße 39
15537 Erkner
winter@deutscher-verein.de

https://www.deutscher-verein.de/de/veranstaltungen-2018-forum-berufliche-und-soziale-integration-junger-menschen-2910,1236,1000.htmlExterner Link

Arbeit ist das halbe Leben – die berufliche und soziale Integration in ein Leben eingebunden in die Gesellschaft und unabhängig von staatlicher Unterstützung umfasst hingegen die gesamte Jugendphase. Nicht alle jungen Menschen meistern diese Phase allein, einige benötigen Unterstützung: Unterstützung bei ihrer individuellen und sozialen Entwicklung,
Unterstützung, um die Schule erfolgreich abzuschließen und Unterstützung, um einen Ausbildungsplatz zu finden und einen Beruf zu erlernen. Vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten treffen auf vielfältige Ursachen sowie komplexe Problemlagen und führen zu Schnittstellen zwischen den Hilfesystemen, die systematisch gelöst werden müssen. Vorrangig wird dabei auf die Arbeitsförderung und die Jugendhilfe vor Ort geschaut. Gleichzeitig ist die berufliche und soziale Integration junger Menschen eng mit – übergeordneten – Fragen von Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit verknüpft.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildung, Integration, Soziale Arbeit, Übergang, Übergang Schule - Beruf, Bildungsgerechtigkeit, Jugendbildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Kontaktadresse Bärbel Winter, Tel: +49 30 62980 605
E-Mail des Kontakts winter@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 17.09.2018, 14:00
Ende der Veranstaltung 19.09.2018, 13:00
Veranstaltungsstätte Bildungszentrum Erkner e.V.
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 04.06.2018
Zuletzt geändert am 04.06.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)