Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ProKreativität - Kongress in Koblenz

26.09.2018, 09:00 Uhr - 26.09.2018, 18:00 Uhr

RheinMoselCampus Koblenz
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
skrause@hs-koblenz.de

http://www.pro-kreativitaet.deExterner Link

Wie entsteht Kreativität? Warum ist sie so wichtig für Unternehmen und die Zukunft Deutschlands? Verlernen wir, kreativ zu sein? Und wie kann die Bildung von Kreativität entscheidend dabei helfen, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sichern? Die Hochschule Koblenz sowie die Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz laden vor diesem Hintergrund zum ersten Kongress ProKreativität ein, der am RheinMoselCampus in Koblenz stattfindet. Das spannende Vortragsprogramm beinhaltet unter anderem einen Beitrag von Matthias Horx, der als einflussreichster Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum gilt. Redner des Kongresses sind weitere Publikumsmagneten wie Prof. Dr. Michael Braungart, Gründer und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Umweltforschungs- und Beratungsinstitut EPEA, Martin Görlitz von der Görlitz Stiftung und der Direktor für Bildung und Kompetenzen der OECD, Prof. Dr. Andreas Schleicher.

mehr/weniger
Schlagwörter

Koblenz, Bildung, Hochschule, Innovation, Kreativität, Schule, Sozialwissenschaften, Standortfaktor, Wirtschaft, Workshops, Horx, Assessmentcenter, ISSO, interdisziplinär,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Hochschule Koblenz
Kontaktadresse Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz
E-Mail des Kontakts skrause@hs-koblenz.de
Beginn der Veranstaltung 26.09.2018, 09:00
Ende der Veranstaltung 26.09.2018, 18:00
Veranstaltungsstätte RheinMoselCampus Koblenz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 03.05.2018
Zuletzt geändert am 04.05.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)