Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

FiA REGIO-Netz+ Optimierung des Übergangs junger Flüchtlinge in Ausbildung

25.04.2018, 13:30 Uhr - 25.04.2018, 17:15 Uhr

Agentur für Arbeit Landshut - Pfarrkirchen, Raum E050 (BIZ - Gruppenraum)
Leinfelderstr. 6
84034 Landshut
christina.rathmann@f-bb.de

https://www.f-bb.de/informationen/veranstaltungen/fia-regio-netz-optimierung-des-uebergangs-junger-fluechtlinge-in-ausbildung-8/Externer Link

Die Zuwanderung insbesondere junger Geflüchteter nach Bayern lässt ein hohes Bildungs- und Beschäftigungspotenzial erwarten, das in Zusammenarbeit mit den am Übergang Schule-Beruf beteiligten Akteure/innen weiterentwickelt werden kann. Gute Chancen zur beruflichen Qualifizierung bieten sich für junge anerkannte Flüchtlinge, Geduldete und Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive durch eine duale Berufsausbildung. Am Übergang in eine Ausbildung ist dabei das Zusammenwirken aller relevanten Institutionen wie Kommunen, Kammern, Arbeitsagenturen, Unternehmen, Bildungsdienstleistern und Initiativen wichtig.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bayern, Ausbildung, Berufliche Qualifikation, Flüchtling, Migration, Zuwanderung, Duale Berufsausbildung,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Forschungsinstitut Betriebliche Bildung f-bb in Zusammenarbeit mit der Agentur für  Arbeit Landshut-Pfarrkirchen, der Industrie - und    Handelskammer für Niederbayern in Passau und der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz im Rahmen des Projekts „FiA REGIO - Netz+“
E-Mail des Kontakts christina.rathmann@f-bb.de
Beginn der Veranstaltung 25.04.2018, 13:30
Ende der Veranstaltung 25.04.2018, 17:15
Veranstaltungsstätte Agentur für Arbeit Landshut - Pfarrkirchen, Raum E050 (BIZ - Gruppenraum)
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 16.03.2018
Zuletzt geändert am 16.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)