Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

30. KoWi-Bundestagung zur EU-Forschungs- und Innovationsförderung

19.06.2018 - 21.06.2018

Universität Bremen
Bremen
isabel.herzhoff@kowi.de

http://www.kowi.de/kowi/veranstaltungen/bundestagung/kowi-bundestagung-zur-eu-forschungs-und-innovationsfoerderung.aspxExterner Link

Die jährliche Bundestagung bietet den rund 350 Teilnehmer/inne/n ein Forum für den Informations-, Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation sowie Einblicke in wichtige Entwicklungen des Europäischen Forschungsraums (ERA) und Aspekte des aktuellen Rahmenprogramms Horizon 2020. Hochrangige Repräsentant/inn/en aus den europäischen Institutionen, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, den zuständigen Länderministerien und Forschungs- und Fördereinrichtungen stehen als Referent/inn/en und Diskussionspartner/innen zur Verfügung. Die Bundestagung dient dabei auch als Plattform für Networking und informellen Austausch. Die Anmeldung zur KoWi-Bundestagung ist von der oben angegebenen URL aus online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Europa, Europäischer Forschungsraum, Austausch, Europäische Forschungsförderung, Europäische Union, Forschungsförderung, Innovationsförderung, Tagung, Bundestagung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) in Kooperation mit der Universität Bremen
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Isabel Herzhoff, Tel.: (02 28) 95997-14
E-Mail des Kontakts isabel.herzhoff@kowi.de
Beginn der Veranstaltung 19.06.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 21.06.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 14.03.2018
Zuletzt geändert am 19.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)