Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Digitalisierung als Herausforderung für die Hochschuldidaktik

21.03.2018, 11:00 Uhr - 22.03.2018, 16:15 Uhr

Hochschule für Musik Mainz an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Jakob-Welder-Weg 28
55128 Mainz
conference-digitalization@zq.uni-mainz.de

http://www.zq.uni-mainz.de/conference2018.phpExterner Link

Die Tagung wird im Rahmen der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ veranstaltet. Die zweitägige Tagung rückt die didaktische Perspektive der Digitalisierung in der Lehre in den Vordergrund und greift insbesondere die Frage auf, in welcher Weise Hochschuldidaktik einen Beitrag dazu leisten kann, Ansätze der Digitalisierung in der Lehre weiterzuentwickeln und bspw. an Ergebnisse der empirischen Hochschulforschung – und hier insbesondere der Studienerfolgsforschung – anschlussfähig zu machen. Gleichzeitig wird die Frage fokussiert, in welcher Weise Präsenzlehre und digitalisierte Lehre aufeinander bezogen werden können, um den Diskurs um die Digitalisierung der Lehre nicht losgelöst von Ergebnissen der Lehr-Lern-Forschung im Bereich der ‚konventionellen‘ Lehre zu führen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Digitalisierung, Hochschuldidaktik, Hochschullehre, Lehr-Lern-Forschung, Lehre, Digitalisierte Lehre, KMK,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Der Hochschulevaluierungsverbund (Geschäftsstelle Universität Mainz) auf Initiative der Kultusministerkonferenz KMK
Kontaktadresse Dr. Yasmin Djabarian, Dipl.-Soz.Tamara Zajontz
E-Mail des Kontakts conference-digitalization@zq.uni-mainz.de
Beginn der Veranstaltung 21.03.2018, 11:00
Ende der Veranstaltung 22.03.2018, 16:15
Veranstaltungsstätte Hochschule für Musik Mainz an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 08.03.2018
Zuletzt geändert am 08.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)