Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

CHE-Forum Frauen in IT

15.05.2018, 09:30 Uhr - 15.05.2018, 16:30 Uhr

Hotel Bielefelder Hof
Am Bahnhof 3
33602 Bielefeld
isabel.roessler@che.de

http://www.che.de/cms/?getObject=250&getLang=de&strAction=programm&PK_Veranstaltungen=566Externer Link

Nach wie vor wagen zu wenige Frauen den Schritt in eine Karriere im IT Bereich. Dabei bringen sie nicht nur gute Voraussetzungen mit. Auch die Zukunftsaussichten sind in der Branche hervorragend. Woran liegt es also, dass so wenige Frauen sich f√ľr die Aufnahme eines Informatik-Studiums begeistern k√∂nnen? Warum gelingt es einigen Hochschulen besser als anderen, die Frauenanteile in ihren Programmen signifikant zu erh√∂hen? Welche Rolle spielen gezielte Ma√ünahmen wie eine informatica feminale? Was kann ein Bundesland unternehmen, um Frauen in Berufszweige zu bringen, die eher nicht gew√§hlt werden und was haben die sp√§teren Arbeitgeber eigentlich hinsichtlich der Frauenf√∂rderung zu bieten? Diesen Fragen geht dieses CHE Forum nach. Neben Vortr√§gen kann im Anschluss an Thementischen mit den Referent/inn/en diskutiert werden. Die Anmeldung ist von der oben angegebenen URL aus online m√∂glich. Die Teilnahmekosten betragen 210,‚Äď ‚ā¨.

mehr/weniger
Schlagwörter

Frau, Frauenanteil, Frauenförderung, Hochschule, Informatik, Informatikerin, Informationstechnischer Beruf, Kommunikationstechnik, IT,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Centrum f√ľr Hochschulentwicklung gGmbH
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Isabel Roessler, Tel.: (0 52 41) 9761-43, Fax: (0 52 41) 9761-40
E-Mail des Kontakts isabel.roessler@che.de
Beginn der Veranstaltung 15.05.2018, 09:30
Ende der Veranstaltung 15.05.2018, 16:30
Veranstaltungsstätte Hotel Bielefelder Hof
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 23.02.2018
Zuletzt geändert am 23.02.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)