Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

20. Hochschultage Berufliche Bildung: „DIGITALE WELT – Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften“

11.03.2019 - 13.03.2019

Universität Siegen- Campus Unteres Schloss
Unteres Schloß 3
57072 Siegen
buchmann@berufspaedagogik.uni-siegen.de

https://www.uni-siegen.de/start/news/oeffentlichkeit/794527.htmlExterner Link

An der Universität Siegen finden von 11-13. März 2019 die „Hochschultage Berufliche Bildung“ statt. Die  Veranstaltung zur Berufsbildungsforschung bringt die Wissenschaft, Berufsbildungsinstitutionen und Unternehmen zusammen, um aktuelle Fragen rund um die berufliche Bildung zu diskutieren. Der Themenschwerpunkt lautet: „DIGITALE WELT – Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften“. Dieser wird in Fachtagungen, experimentellen Werkstätten und Workshops rund um das Thema Digitalisierung in der beruflichen Bildung umgesetzt. Angesichts der internationalen Relevanz der Thematik ist u.a. ein gemeinsamer Workshop mit Kooperationspartnern aus Brasilien in Planung. Die „Hochschultage Berufliche Bildung“ finden alle zwei Jahre statt, im Jahr 2019 bereits zum 20. Mal.

mehr/weniger
Schlagwörter

Siegen, Arbeit, Arbeitswelt, Ausbildung, Berufsbildung, Digitalisierung, Forschung, Hochschule, Wissenschaft, Berufsbildungsforschung, digitale Bildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Siegen
Kontaktadresse Universität Siegen, Fakultät II, Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Prof. Ulrike Buchmann, Adolf-Reichwein-Straße 2, 57068 Siegen, Tel.: 0271 740-2685
E-Mail des Kontakts buchmann@berufspaedagogik.uni-siegen.de
Beginn der Veranstaltung 11.03.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 13.03.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Siegen- Campus Unteres Schloss
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 15.02.2018
Zuletzt geändert am 14.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)