Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Du siehst was, was ich nicht sehe – 6. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit

01.03.2018, 14:00 Uhr - 03.03.2018, 13:15 Uhr

Hochschule Merseburg , Hauptgebäude A, Hörsaal 2
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg
tagung@du-siehst-was.de

http://du-siehst-was.de/Externer Link

Der Tagungstitel wurde von den Studierenden des Masterstudiengangs entwickelt: Du siehst was, was ich nicht sehe – er kann uns daran erinnern, dass es außer unserer eigenen immer auch noch viele weitere Perspektiven gibt, dass wir mehr sehen und erleben können, wenn wir die Blicke und Blickwinkel der anderen mit einbeziehen, dass wir auf die Anderen neugierig sein und uns dafür interessieren können, was und wie sie etwas sehen, dass wir mit den unterschiedlichen Ansichten spielerisch umgehen können, dass wir besser und wirkungsvoller arbeiten, wenn wir auch andere als unsere eigenen Perspektiven in Betracht ziehen. Unsere Gegenüber werden für uns zu ExpertInnen ihrer Perspektiven – so wie wir ExpertInnen unserer eigenen Blickwinkel und Positionen sind. Im Austausch und Dialog, in der Auseinandersetzung und Begegnung, durch Anschauung und Ansehen können wir nur gewinnen: wir haben mehr vom Leben und von unserer Arbeit, wenn wir uns einlassen auf das, was die anderen sehen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Systemische Arbeit,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Johannes Herwig-Lempp, Julia Hille und die Studierenden des Masterstudiengangs Systemische Sozialarbeit (sysoma)
E-Mail des Kontakts tagung@du-siehst-was.de
Beginn der Veranstaltung 01.03.2018, 14:00
Ende der Veranstaltung 03.03.2018, 13:15
Veranstaltungsstätte Hochschule Merseburg , Hauptgebäude A, Hörsaal 2
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Ausbilder/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 02.02.2018
Zuletzt geändert am 02.02.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)