Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

13. Hochschultage Berufliche Bildung 2004. BerufsBildung in der globalen NetzWerkGesellschaft: Quantität – Qualität – Verantwortung

10.03.2004, 09:30 Uhr - 12.03.2004, 14:00 Uhr

Technische Universität
Darmstadt
schermer@hochschultage-2004.de, bendig@hochschultage-2004.de

http://www.hochschultage-2004.deExterner Link

Das Rahmenthema ´BerufsBildung in der globalen NetzWerkGesellschaft: Quantität – Qualität – Verantwortung` greift einen zentralen Begriff der aktuellen Berufsbildungsdiskussion auf. In dieser Debatte werden Vernetzungen der Lern-, Arbeits-, Wissens- und Bildungsprozesse sowie deren flexible, dennoch verbindliche Netzwerkstrukturen als Voraussetzung für die Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels angesehen. In ca. 20 Fachtagungen und ca. 20 Workshops, in Kurzvorträgen sowie auf Kurzexkursionen in Betriebe und Bildungseinrichtungen wird das Thema ´kleingearbeitet` und in konkrete Perspektiven überführt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berufliche Bildung, Berufsbildung, Berufliche Schule, Vernetzung, Globalisierung, Wissensgesellschaft, Qualität, Bildung, Hochschultage, Duale Berufsausbildung, Modernisierung der Berufsbildung, Qualitaetssicherung,

Veranstalter Arbeitsgemeinschaft Berufliche Bildung e.V. – Hochschule, Betrieb und Schule
Kontaktadresse Geschäftsstelle, 13. Hochschultage Berufliche Bildung 2004, Burkhard Bendig, Technische Universität Darmstadt, Hochschulstraße 1, D-64289 Darmstadt
E-Mail des Kontakts schermer@hochschultage-2004.de, bendig@hochschultage-2004.de
Beginn der Veranstaltung 10.03.2004, 09:30
Ende der Veranstaltung 12.03.2004, 14:00
Veranstaltungsstätte Technische Universität
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.02.2004
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)