Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

meccanica feminale 2018

27.02.2018 - 03.03.2018

Hochschule Furtwangen - Campus Schwenningen
Jakob-Kienzle-Str. 17
78054 Villingen-Schwenningen
meccanica@hs-furtwangen.de

https://scientifica.de/bildungsangebote/meccanica-feminale/mf-2018/mf2018-kursuebersicht/ Externer Link

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und dem Wirtschaftsingenieurwesen. Die meccanica feminale bringt hochschulübergreifend Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Ingenieurwissenschaften - insbesondere aus Maschinenbau und Elektrotechnik - von Universitäten, Fachhochschulen, Dualen Hochschule sowie Fachfrauen aus der Praxis zusammen. Sie ist auch ein Ort des Experimentierens, um neue Impulse in das ingenieurwissenschaftliche Studium zu bringen. Die meccanica feminale ermöglicht den Teilnehmerinnen, sich in einer individuellen und lernförderlichen Atmosphäre unter Frauen weiterzuqualifizieren. Unter der oben angegebenen URL finden Sie alle Kurse und das Rahmenprogramm der Frühjahrshochschule meccanica feminale 2018, die dort auch buchbar sind.

mehr/weniger
Schlagwörter

Elektrotechnik, Frau, Ingenieurwissenschaft, Maschinenbau, Studentin, Wirtschaftsingenieurwesen, Wissenschaftlerin, Frühjahrshochschule,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg 
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Susanne Schmidt M.Sc., Tel.: (0 77 20) 307 - 4375
E-Mail des Kontakts meccanica@hs-furtwangen.de
Beginn der Veranstaltung 27.02.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 03.03.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Furtwangen - Campus Schwenningen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 12.12.2017
Zuletzt geändert am 12.12.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)