Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Diversity im Lehrer_innenzimmer. Gute Beispiele zu einem gelingenden Umgang mit Vielfalt in der Schule

23.01.2018, 09:00 Uhr - 23.01.2018, 14:30 Uhr

Ulme 35 - Interkulturanstalten Westend e.V
Ulmenallee 35
14050 Berlin-Westend
humpert@epiz-berlin.de

http://www.epiz-berlin.de/kalender/Externer Link

Wir leben in einer Migrationsgesellschaft – dies zeigt sich auch in unseren Klassenzimmern. Wie ein guter Umgang mit Vielfalt gelingen kann, werden wir anhand verschiedener Beispiele aufzeigen. Die Veranstaltung von EPIZ –Zentrum für Globales Lernen und der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit wird aber auch Raum geben für spannende Fragen und Diskussionen, z.B. wie es gelingen kann, junge Menschen mit Migrationsbiografie für den Lehramtsberuf zu begeistern, ob und welche Unterstützungsangebote dafür notwendig sind oder auch wie Lehrkräfte mit und ohne Migrationsbiografie den wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und interkulturelle Schulentwicklung befördern können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Integration, Lehrerbildung, Migration, Schule, Vielfalt, Diversität, Lehrkräfteausbildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Das Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationszentrum – EPIZ e.V. Berlin. Ein Zentrum für Globales Lernen.
Kontaktadresse Nicola Humpert Tel.: 0306926418
E-Mail des Kontakts humpert@epiz-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 23.01.2018, 09:00
Ende der Veranstaltung 23.01.2018, 14:30
Veranstaltungsstätte Ulme 35 - Interkulturanstalten Westend e.V
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 01.12.2017
Zuletzt geändert am 06.12.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)