Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Arbeiten und Lernen - Wissensintensive Arbeit lernförderlich gestalten

09.11.2017, 10:00 Uhr - 09.11.2017, 16:45 Uhr

IHK Akademie München
Orleansstraße 10-12
81669 München
judith.neumer@isf-muenchen.de

http://www.lernen-durch-arbeit.de/tagungExterner Link

Lernen in und durch Arbeit ist heute mehr denn je ein Erfordernis für alle Arbeitsplätze, erst recht für qualifizierte, selbstverantwortliche Arbeit. Doch dazu ergeben sich die Gelegenheiten nicht von selbst. Das Forschungs- und Gestaltungsprojekt LerndA – Erfahrungsgeleitetes Lernen durch Arbeit erforscht seit zweieinhalb Jahren, wie wissensintensive Arbeit lernförderlich gestaltet werden kann. Gemeinsam mit Unternehmen wie Audi und Siemens entwickelt und begleitet es exemplarische Gestaltungsmodelle für ein integriertes Lernen und Arbeiten. Am 9. November 2017 werden in der IHK-Akademie München die Ergebnisse vorgestellt.
Seit 2015 erforschen WissenschaftlerInnen des ISF München und der GAB München, wie qualifizierte Arbeit lernförderlich gestaltet werden kann. Denn Seminare oder Schulungen, die getrennt von der täglichen Arbeit stattfinden, reichen gerade unter den Bedingungen schnell wechselnder Technologien und Marktlagen nicht aus. Lernen in der Arbeit und durch die Arbeit wird daher zunehmend ein entscheidender Teil der Weiterbildung in Unternehmen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Arbeit, Arbeitsgestaltung, Berufsbildung, Bildungsforschung, Bildungspolitik, Lernförderung, Qualifikation, Weiterbildung, Erfahrungsgeleitetes Lernen, Lernen durch Arbeit, Lernen am Arbeitsplatz,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) e.V. München
E-Mail des Kontakts judith.neumer@isf-muenchen.de
Beginn der Veranstaltung 09.11.2017, 10:00
Ende der Veranstaltung 09.11.2017, 16:45
Veranstaltungsstätte IHK Akademie München
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 29.09.2017
Zuletzt geändert am 29.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)