Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gewaltprävention im Schulalltag

15.12.2017, 09:00 Uhr - 15.12.2017, 16:00 Uhr

Das Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt a. M.
kontakt@selbst-und-bewusst.com

https://www.selbst-und-bewusst.com/workshops/Externer Link

Workshop-Inhalte: •Rechtliche Grundlagen im Bereich Notwehr und Nothilfe - ab wann darf man sich eigentlich wehren? •Garantenstellung als Lehrer - was bedeutet das? Welche Rechte und Pflichten ergeben sich daraus? •Mitführen verbotener Gegenstände und Waffen in der Schule - und nun? •Handhabbarkeit von aggressiven Schülergruppen - eine strategische Überlegung und Vorbereitung für Schulen auf immer weiter steigendes Aggressionspotential von Schülern und Schülergruppen •Bevorstehende Angriffe anhand der Körpersprache frühzeitig erkennen und die eigene Körpersprache gezielt zur Konfliktlösung einsetzen •Selbstüberprüfung der bestehenden strategischen Möglichkeiten an Ihrer Schule •praktische Übungen zur Vorbereitung

mehr/weniger
Schlagwörter

Fortbildung, Gewalt, Gewaltbereitschaft, Gewaltprävention, Lehrer, Lehrerfortbildung, Lehrerkollegium, Lehrerverhalten, Notwehr, Prävention, Schulung, Weiterbildung, Workshop, Garantenstellung, Einschreiten gegen Schüler, Einschreiten gegen Schülergruppen, aggressive Schüler,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Selbst und Bewusst - Andrea Salomon und Guido Schenk GbR
Kontaktadresse 59519 Möhnesee, Sommerfeld 38
E-Mail des Kontakts kontakt@selbst-und-bewusst.com
Beginn der Veranstaltung 15.12.2017, 09:00
Ende der Veranstaltung 15.12.2017, 16:00
Veranstaltungsstätte Das Spenerhaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 07.08.2017
Zuletzt geändert am 03.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)