Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Medikalisierte Kindheiten. Die neue Sorge um das Kind vom ausgehenden 19. bis ins späte 20. Jahrhundert

29.06.2017, 13:00 Uhr - 01.07.2017, 13:00 Uhr

Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstraße 8
6020 Innsbruck

https://www.uibk.ac.at/congress/medikalisiertekindheiten/Externer Link

Die internationale Konferenz widmet sich in acht thematischen Panels dem gewaltförmigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen in Fürsorgeerziehungseinrichtungen und den verschiedenen Wissenschaftszweigen, welche den Diskurs über Kinderschutz und Kindergesundheit und damit die regulatorische Praxis in diesen Einrichtungen prägten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kind, Kindheit, Medikamentöse Behandlung, Fürsorgeerziehung, Fürsorgeheim, Fürsorgeeinrichtung, Heimerziehung, Heimunterbringung, Heimkind, Erziehung, Erziehungsschwierigkeit, Psychiatrie, Kinderheilkunde, Pädagogik, Kinderschutz, Kindererziehung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter erein für Sozialgeschichte der Medizin – Wien Forschungszentrum „Medical Humanities“ der Interfakultären Forschungsplattform Geschlechterforschung. Transformationen – Identitäten – Diskurse der Universität Innsbruck Institut für Erziehungswissenschaft d
Beginn der Veranstaltung 29.06.2017, 13:00
Ende der Veranstaltung 01.07.2017, 13:00
Veranstaltungsstätte Institut für Erziehungswissenschaft
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 06.06.2017
Zuletzt geändert am 06.06.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)