Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

3. Weiterbildungstag des Mentor.Ring Hamburg e.V.

17.06.2017, 08:30 Uhr - 17.06.2017, 16:00 Uhr

Landesinstitut f√ľr Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
info@mentor-ring.org

http://www.mentor-ring.org/veranstaltungen/Externer Link

Zum dritten Mal veranstaltet Mentor.Ring Hamburg e.V. am 17. Juni 2017 von 9.30 bis 16 Uhr im Landesinstitut f√ľr Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg f√ľr ehrenamtlich t√§tige Lesepatinnen und -paten sowie Vorleserinnen und Vorleser einen Weiterbildungstag. In ihrem Er√∂ffnungsvortrag ¬ĄWarum Lesen so einzigartig ist¬ď spricht Kirsten Boie √ľber die Bedeutung des Lesens f√ľr Kinder (und Erwachsene), √ľber die Wirkung von B√ľchern und warum eine Gesellschaft viele lesende Kinder braucht. Anschlie√üend werden 28 Workshops zu folgenden Themenbereichen angeboten: Handwerkszeug des Lesepaten, Auswahl des richtigen Lesestoffs, Kreative und abwechslungsreiche Gestaltung von Lesestunden, Arbeiten mit Kindern aus fremden Kulturen. Auf dem Marktplatz k√∂nnen Informationsst√§nde der B√ľcherhallen Hamburg, der Buchhandlung P√§ki GmbH, des Hamburger Kinderbuchhauses und des Lesenetzes Hamburg besucht werden. Anmeldeschluss ist am 11. Juni 2017.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Weiterbildung, Fortbildung, Ehrenamtliche Arbeit, Ehrenamtlicher Helfer, Workshop, Vorlesen,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Mentor.Ring Hamburg e.V.
Kontaktadresse Mentor.Ring Hamburg e.V., c/o Frau Behnaz Samadi, Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg, Tel.: (040) 36138-770
E-Mail des Kontakts info@mentor-ring.org
Beginn der Veranstaltung 17.06.2017, 08:30
Ende der Veranstaltung 17.06.2017, 16:00
Veranstaltungsst√§tte Landesinstitut f√ľr Lehrerbildung und Schulentwicklung
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 31.05.2017
Zuletzt geändert am 02.06.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)